So werden Sie Vereinsmitglied

Um Vereinsmitglied zu werden, benötigen wir den ausgefüllten Mitgliedsantrag mit allen persönlichen Angaben sowie die Angaben zur Kontoverbindung. Von Minderjährigen benötigen wir außerdem die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters auf dem Antrag und der Fotoerlaubnis. Den Antrag finden Sie hier:

Wir bestätigen Ihnen die Mitgliedschaft im VfL. Bitte haben Sie Geduld, wenn die Bestätigung nicht gleich kommt, wir sind ein Amateuerverein. Die Anträge können lediglich am Ende des Quartals von der Mitgliederverwaltung bearbeitet werden. 

Der Mitgliedsbeitrag besteht aus einem einheitlichen Grund-beitrag und einem Abteilungsbeitrag. Einzelheiten finden Sie in der Beitragsordnung sowie in der Übersicht Mitgliedsbeiträge. 

Die VfL-Satzung ist das grundlegende Regelwerk, aus der die Rechte und Pflichten der Organe hervorgehen. Die aktuelle Fassung wurde von der Mitgliederversammlung am 7. Dezember 2015 verabschiedet und ist seit dem 31. März 2016 gültig. Die Satzung finden Sie hier zum Herunterladen:

Änderung der Stammdaten

Für den Verein ist es wichtig, Ihre aktuellen Kontaktdaten zu haben. Nur so können wir Sie ansprechen und Sie über die Neuigkeiten im Verein informieren. 

Bei fehlenden oder falschen Kontodaten können die Beiträge nicht einbezogen werden, und dem Verein entstehen dadurch vermeidbare Kosten. Bitte informieren Sie uns daher rechtzeitig über Änderung Ihrer Kontoverbindung. Sie ersparen sich und dem VfL Arbeit und Kosten. Vielen Dank!

Hier das Formular, mit dem Sie die Stammdaten ändern können.  Einfach in der Geschäftsstelle abgeben oder der VfL-Mitgliederverwaltung zumailen (mitgliedschaft@vfl-trier.de).

Kündigung der Mitgliedschaft

Möchten Sie aus dem VfL austreten, bedauern wir das natürlich. Die Mitgliedschaft kann formlos mit einer einmonatigen Kündigungsfrist zum Quartalsende schriftlich gekündigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Mitgliedsbeiträge bis zum Ende der Mitgliedschaft zu bezahlen sind. 

 

Wir gehen sorgsam mit Ihren Daten um!

Hier geht es zur Datenschutzordnung des VfL.