Tennisspielen wieder möglich – derzeit aber nur unter Auflagen

Aufgrund weiterer Lockerungen der Corona-Maßnahmen durch die Landesregierung hat der VfL-Vorstand beschlossen, den Tennisplatz ab dem 1. Mai freizugeben. Es sind aber folgende Regeln zu beachten:

  • Die Empfehlungen des Tennisverband Rheinland e. V. sind einzuhalten (siehe  2020-04-21_Vorschläge Tennisverband Rheinland_Umsetzung der Lockerungen der Coronakrise)
  • Es darf nur Einzel gespielt werden. Ausnahme: Doppel unter Familienangehörigen zulässig
  • Einhalten eines Mindestabstandes von 1,5 Metern, kein Handshake, kein Abklatschen oder Umarmen
  • Verwendung eigener, gekennzeichneter Bälle (jeder Spieler nimmt nur „seine“ Bälle in die Hand) 
  • Umkleiden, Duschen und auch die Toiletten bleiben geschlossen (die Einhaltung der notwendigen Hygienevorschriften kann nicht gewährleistet werden) 
  • Bänke vor dem Vereinsheim dürfen nicht genutzt werden 
  • Nach dem Tennistraining muss die Anlage unverzüglich verlassen werden   
  • Platzreservierung ausschließlich über den Abteilungsleiter, Ralf Gieche, mobil 0179 7798499, Whatsapp oder per Mail tennis@vfl-trier.de.

Wir können die Einhaltung der Regelungen nicht überwachen und appellieren daher an das Verantwortungsbewusstsein der Spieler, sich an die Vorgaben zu halten. Bei einem Verstoß können einzelne Spieler ausgeschlossen oder die Nutzung des Tennisplatzes wieder eingeschränkt werden.

Da derzeit kein Fußball oder Breitensport stattfinden kann hoffen wir, dass der eine oder andere Lust auf ein Tennistraining hat. Es gelten folgende Regelungen:

  • Mitglieder der Tennisabteilung können ohne zusätzliche Kosten Tennis spielen.
  • Andere VfL-Vereinsmitglieder bezahlen 3,00 Euro/Einheit/Person, Nichtmitglieder 5,00 Euro/Einheit/Person. Eine Einheit sind 60 Minuten.
  • Eine dauerhafte, feste Belegung ist mit dem Abteilungsleiter abzustimmen. 
  • Mitglieder der Tennisabteilung haben Vorrang vor anderen Vereinsmitglieder oder Nichtmitgliedern. 

Wir würden uns freuen, wenn das Angebot vielfältig genutzt würde.

Stefan Grabowsky/Ralf Gieche
1. Vorsitzender/Abteilungsleiter Tennis

Tennis

Was früher Steffi Graf oder Boris Becker waren, sind heute Angelique Kerber oder Alexander Zverev. Tennis befindet sich wieder im Aufwind. 

Haben Sie auch Lust, Tennis zu spielen? Ob in der VfL-Gruppe oder mit Freunden – kommen Sie zum VfL!

Als Vereinsmitglied steht Ihnen unser gepflegter Platz vom Frühjahr bis zum Herbst zur Verfügung. Am Wochenende ist der Platz selten belegt, so dass Sie nach Herzenslust Tennis spielen können.

Wenn der Platz nicht durch Vereinsmitglieder belegt ist und außerhalb der Trainingszeiten, können Vereinsmitglieder anderer Abteilungen oder Nichtmitglieder nach Absprache und gegen eine geringe Gebühr auf der Anlage spielen. Anfragen zur Platzbelegung etc. über die Geschäftsstelle oder per Mail an den Abteilungsleiter Tennis, Ralf Gieche.

 

Trainingszeiten (Sommer):

  •  Freizeitgruppe im Doppel:

Montag          17:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Donnerstag   17:00 Uhr bis 19:30 Uhr

  •  Kinder und Jugendliche

 Donnerstag: 17:00 bis 18:00 Uhr